Technik Projekt- Wie alles begann!


Im Jahr 2005 lernte Gerhard Gindl Dr. Anton Stadler aus Graz kennen der eine Berufsschule in Tansania unterstützte. Nach dem Gerhard mit 23 Jahren seine Befähigungsprüfung im Bereich Elektrotechnik abgeschlossen hatte wollte er in einem Technischen Sozial Projekt in Afrika mitarbeiten. Da in dieser Berufsschule auch Elektroinstallateure ausgebildet wurden, war dieses Projekt sehr interessant für ihn. In Tansania ist die Stromversorgung ein großes Problem. Das öffentliche Netz liefert oft nur ein bis zwei Stunden Strom am Tag. Photovoltaikanlagen waren bei den zahlreichen Vorgesprächen in Graz ein großes Thema. Gerhard baute 1998 bereits die ersten Photovoltaikanlagen in der Obersteiermark auf und hatte dadurch schon Erfahrung in diesem Bereich.

 

1 Besuch in Kwalukonge 2006 2 Technik 1 Technik 6

 

Im Jänner 2006 flog er für 2 Monate nach Tansania um in der Berufsschule die Lehrer im Bereich Elektrotechnik allgemein und im Bereich der Photovoltaik- Technik zu unterstützen. Schon damals arbeitete er mit Samson Lyimo und Deus Mahoo, zusammen, die in den folgenden Jahren auch eigenständig Anlagen aufbauten. Aufgrund der kulturellen Unterschiede war der erste Aufenthalt eine sehr interessante Lernphase für Gerhard. Die Technik selbst stellte nie ein Problem dar, da alle sehr aufgeschlossen waren für neue Technologien, besonders Samson Lyimo. Im Februar 2006 wurden schon zukünftige Vorgangweisen besprochen wie man in Zukunft Photovoltaik- Techniker ausbildet. Auch die ersten Anfragen für den Aufbau einer Notstromversorgung für ein Health Center in Kwalukonge haben sie erhalten. Ein Ziel war es einen Übungsplatz aufzubauen an dem Studenten die Grundlagen für den Aufbau von Photovoltaikanlagen praktisch üben konnten. Dieses erste Projekt konnte mit nur 500,- Euro im Juni 2006 realisiert werden.
Der Direktor der Tansanischen Berufsschule kam im April 2006 nach Österreich um über die Lage seiner Schule zu berichten und um Sponsoren zu gewinnen. Im Zuge dieses Besuches lernte Gerhard über Umwege den Direktor und Lehrer der PHTL Lienz kennen. Die PHTL zeigte großes Interesse an einer Mitarbeit vor Ort in Tansania. Seit 2006 wurden gemeinsam 5 Projekte mit dem Schwerpunt Stromversorgung durch Sonnenenergie umgesetzt. Samson Lyimo und Deus Mahoo unsere Techniker bekamen auch an der PHTL in Lienz Schulungen.
Nähere Informationen über die einzelnen Projekte finden sie unter dem Menü Punkt „Projekte Technik"

 

 

Technik 3 Technik 4 Technik 7

Technik 2 Technik 5 Technik 8

© webdesign ecc-kindberg | Verein Life Earth, Untere Waldgasse 2, A- 8662 Mitterdorf Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!